Allgemeines

Die Grundschule „De Likedeeler“ liegt zentral im Ort Rövershagen und grenzt an den Südrand der Rostocker Heide. In ihr lernen Schülerinnen und Schüler der Gemeinde Rövershagen mit ihren Ortsteilen Oberhagen, Niederhagen, Behnkenhagen, Purkskof und Schwarzenpfost, der Gemeinde Mönchhagen mit dem Ortsteil Häschendorf sowie den Gemeinden Klein Kussewitz und Volkenshagen aus dem Amt „Carbäk“.

Unser Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler bei der Entwicklung ihrer geistigen, körperlichen, seelischen, sozialen und kommunikativen Fähigkeiten zu unterstützen. Wir vermitteln Grundkenntnisse und Grundfertigkeiten. Dazu gehören das Erlernen der Kulturtechniken und das Erwerben von sozialen Fähigkeiten. Für uns ist es wichtig, die Persönlichkeit der Schülerinnen und Schüler zu stärken. Dabei sollen Teamfähigkeit, gesundes Selbstbewusstsein, Kritikfähigkeit, solidarisches Handeln, reale Selbsteinschätzung und Leistungsbewertung, Fähigkeit- Entscheidungen zu begründen, Fähigkeit- Gegebenes zu hinterfragen, fairer- höflicher- kameradschaftlicher Umgang mit Anderen und Lösungsmöglichkeiten für den Umgang mit Konflikten zu finden, entwickelt werden.

Geschichte

  • 1991  Gründung einer eigenständigen Grundschule in Rövershagen
  • 2000  Sanierung der „alten“ Sporthalle
  • 2001  Sanierung des Schulhofes
  • 2001  Namensgebung „De Likedeeler“
  • 2004  Sanierung des Schulhauses
  • 2015 Übergabe der neuen Sporthalle
  • 2015 Abriss der „alten“ Sporthalle